Ich wusste schon immer, dass ich auf die Bühne MUSS!

Eines Tages schlenderte ich beim Besuch in meiner Heimatstadt Frankfurt/M über die Zeil und da hing dieser Fummel aus Polyester mit roten Rosen im Schaufenster. Ich wusste sofort: Damit stehst du auf der Bühne.

Gesehen – gekauft! Kurz danach fand ich eine Pianistin, wir probten Songs, ich entwickelte ein Musikkabarett mit dem Titel: „Spiel’s nochmal, Ingi“ und wir hatten sogar einen Regisseur! Klaus Berg, ehemaliger Intendant des Jungen Theaters Göttingen, mittlerweile leider verstorben, nahm sich unser an. Von ihm habe ich sehr viel über mich im speziellen und die Bühne im allgemeinen gelernt.

Also: Wenn du den Zug auf auf die Bühne spürst, spring auf, denn es wird dich nicht mehr loslassen. Höre auf deine Intuition und folge dieser inneren Stimme, eventuell auch (scheinbar) gegen alle äusseren Umstände!

Diesen Artikel weiterempfehlen: